Página inicial > V > Vicky Leandros > Süchtig Nach Geborgenheit

Süchtig Nach Geborgenheit

Vicky Leandros


Ich war meine Freiheit ungeheuer sicher und nun bin ich Krank wenn Du nicht bei mir bist.
Du hälst mich fest, Du lässt mich los, bist heiss
und kalt zusammen.
Ich kämpf um Dich,verleugne mich und Schlaf vor
Angst nicht ein.
Süchtig nach Geborgenheit, hoffnungslos ergeben,
Süchtig nach der Zärtlichkeit, die ich brauch zum
Leben.
Süchtig nach Geborgenheit, hilflos vor Verlangen,zwischen Traum und Einsamkeit,
Süchtig und gefangen.

Nie war ich so ehrlich, niemals so verleztbar, ich verlier mich selbst wenn Du nicht bei mir bist.
Du rufst nach mir, Du lässt mich stehen, Du kommst nur um zu gehen. Ich reiss mich los, ich lauf Dir nach, ich kann mich nicht verstehen.
Süchtig nach Geborgenheit, hoffnungslos ergeben,
Süchtig nach der Zärtlichkeit, die ich brauch zum
Leben.
Süchtig nach Geborgenheit, hilflos vor Verlangen,zwischen Traum und Einsamkeit,
Süchtig und gefangen.

Süchtig nach Geborgenheit, hoffnungslos ergeben,
Süchtig nach der Zärtlichkeit, die ich brauch zum
Leben.
Süchtig nach Geborgenheit, hilflos vor Verlangen,zwischen Traum und Einsamkeit,
Süchtig und gefangen.
Süchtig nach Geborgenheit, hoffnungslos ergeben,
Süchtig nach der Zärtlichkeit, die ich brauch zum
Leben.
Süchtig nach Geborgenheit, hilflos vor Verlangen,zwischen Traum und Einsamkeit,
Süchtig und gefangen.

Encontrou algum erro na letra? Por favor, envie uma correção >

Compartilhe
esta música

Ouça estações relacionadas a Vicky Leandros no Vagalume.FM

MIX DE MÚSICAS

ARTISTAS RELACIONADOS