Página inicial > V > Vicky Leandros > Eine Große Liebe (un Amore Grande)

Eine Große Liebe (un Amore Grande)

Vicky Leandros


Kleine Gefühle im Alltag verbraucht,
das ist nicht, was ich will,
das hab’ ich nie gebraucht.
Ich will alles und jedes, was Liebe erfüllt,
und die Hoffnung zu dem macht, das Sehnsüchte stillt.

Eine große Liebe tief in unserem Herzen läßt die Grenzen öffnen für das Glück, die Schmerzen.

Ich hab’ geträumt, hab’ gehofft und gebangt,
hab’ gegeben, geschenkt und hab’ alles verlangt.
Und am Anfang der Wünsche warst immer nur Du,
und dann wurde es Glück und dann Wahnsinn...

Und Du hast mich verzaubert und es wurde ein Märchen,
Du warst Sehnsucht und Wahrheit, als Dein Blick auf mir lag, eine ewige Nacht.
Eine große Liebe tief in unserem Herzen läßt die Grenzen öffnen für das Glück, die Schmerzen.

Ich lieb’ Dich und brauch’ Dich,
denn Du bist der Mann,
der die Ecken der Zeit so schön abrunden kann.
Mit der Art der Umarmung, der Kraft Deiner Lust,
hast Du mich in den Himmel zu tragen gewußt.

Eine große Liebe tief in unserem Herzen läßt die Grenzen öffnen für das Glück, die Schmerzen.
Und Du hast mich verzaubert und es wurde ein Märchen,
Du warst Sehnsucht und Wahrheit, als Dein Blick auf mir lag, eine ewige Nacht.

Eine große Liebe tief in unserem Herzen läßt die Grenzen öffnen für das Glück, die Schmerzen.
Und Du hast mich verzaubert und es wurde ein Märchen,
Du warst Sehnsucht und Wahrheit, als Dein Blick auf mir lag, eine ewige Nacht.

Und Du hast mich verzaubert und es wurde ein Märchen,
Du warst Sehnsucht und Wahrheit, als Dein Blick auf mir lag, eine ewige Nacht.

Und Du hast mich verzaubert und es wurde ein Märchen,
Du warst Sehnsucht und Wahrheit, als Dein Blick auf mir lag, eine ewige Nacht.

Encontrou algum erro na letra? Por favor, envie uma correção >

Compartilhe
esta música

Ouça estações relacionadas a Vicky Leandros no Vagalume.FM

MIX DE MÚSICAS

ARTISTAS RELACIONADOS