Página inicial > Heavy Metal > T > Thrudvangar > Die Drachen Und Der Runenstein

Die Drachen Und Der Runenstein

Thrudvangar


In einem Tal der alten Zeit verweilen Wächter mit böser Gestalt.
Sie wachen und geben acht auf den heiligen Runenschatz
Sie beherrschen den Himmel und auch das Land,
ihre Macht ist unbezwingbar und für jeden der Untergang.

Drachen, längst verloren geglaubte Wesen.
Sie schützen das Heiligtum mit ihrem kostbaren Leben!

Das Tal dieser heiligen Stätte liegt im Gebirge tief verborgen.
Nur wenige kennen den Pfad der dothin führt
und wer ihn findet den Zorn der Drachen spürt
Denn schon einige haben es versucht, zu stehlen das große Heiligtum.

Drachen, längst verloren geglaubte Wesen.
Sie schützen das Heiligtum mit ihrem kostbaren Leben!

Das Unheil, was kommt wenn der Stein geraubt,
bringt für jene den Tod und der Welt schwarzen Staub.
Denn das Herz und das Leben waren der Stein und die Runen,
das Herz und das Leben waren der Stein der Runen.

Encontrou algum erro na letra? Por favor, envie uma correção >

Compartilhe
esta música

Ouça estações relacionadas a Thrudvangar no Vagalume.FM

MIX DE MÚSICAS