Abendland

Subway To Sally


Vater unser, dort im Himmel -
schaust du noch auf uns herab,
oder schl鋐st du, pflichtvergessen,
m黡e von der gro遝n Tat?
Vater unser, dort im Himmel -
alles ist im freien Fall,
deine Sché°Œfung ist verdorben,
Unheil lauert 黚erall.
Die sterbenden V鰈ker sind m黡e geworden,
von Weihrauch und sen Ges鋘gen bet鰎t,
verschwindet die Hoffnung, noch aufzuerstehen,
das Lied des Propheten verklingt ungehé°Žt.
Vater unser, dort im Himmel -
f黵 nur wenig Silbergeld,
wird erneut dein Sohn verraten,
Elend schw鋘gert deine Welt.

Vater unser, dort im Himmel -
wie lang glaubst du, hast du Zeit
Langsam dreht das alte Rad noch,
doch der Stillstand ist nicht weit.
Die sterbenden V鰈ker sind m黡e geworden
...
Vater unser, dort im Himmel -
bald wird es vor黚er sein,
黚erm Abgrund tr鋟mt dein Land sich,
ins Vergessen leis hinein.
Die sterbenden V鰈ker sind m黡e geworden ...

Encontrou algum erro na letra? Por favor, envie uma correção >

Compartilhe
esta música

Ouça estações relacionadas a Subway To Sally no Vagalume.FM

MIX DE MÚSICAS

ARTISTAS RELACIONADOS