PĂĄgina inicial > World Music > L > Lale Andersen > Ein Schiff Wird Kommen

Ein Schiff Wird Kommen

Lale Andersen


Ich bin ein MÀdchen aus PirÀus
und liebe den Hafen, die Schiffe und das Meer.
Ich lieb' das Lachen der Matrosen, ich lieb' jeden Kuß,
der nach Salz schmeckt und nach Teer.

Wie alle MÀdchen in PirÀus, so stehe ich
Abend fĂŒr Abend hier am Kai,
und warte auf die fremden Schiffe aus Hongkong,
aus Java, aus Chile und Shanghai.

(Refrain:)
Ein Schiff wird kommen,
und das bringt mir den einen,
den ich so lieb' wie keinen,
und der mich glĂŒcklich macht.
Ein Schiff wird kommen,
und meinen Traum erfĂŒllen
und meine Sehnsucht stillen,
die Sehnsucht mancher Nacht.

(gesprochen:)
Und jetzt bist Du da, und ich halt' Dich in meinem Arm.
Gib mir noch einen Zug aus Deiner Zigarette.
Schau, unter unserem Fenster der Hafen mit den bunten Lichtern.
Da drĂŒben in der Bar, aus der die Musik herĂŒberkommt,
hab' ich in den letzten Monaten jede Nacht gesessen,
mit fremden Matrosen getanzt,
und hab' doch nur das eine gedacht:

Refrain

Encontrou algum erro na letra? Por favor, envie uma correção >

Compartilhe
esta mĂșsica

Ouça estaçÔes relacionadas a Lale Andersen no Vagalume.FM

MIX DE MÚSICAS