Página inicial > G > Ganz Schön Feist > Immer Wenn Die Sonne Scheint

Immer Wenn Die Sonne Scheint

Ganz Schön Feist


35 Grad im Schatten,
Wie lange wir das schon nich mehr hatten.
Ich stell mich in der Schlange an,
Weil ich es kaum erwarten kann.
Es riecht nach Sonnenöl, Pommes und Chlor
Und nirgendwo anders kommt son Geruch vor.
Affenhitze, Mitte Mai,
Der Bademeister gibt den Zehner frei,

Immer wenn die Sonne scheint,
Immer wenn die Sonne scheint,
Immer - wenn die Sonne scheint,
Immer wenn die Sonne scheint,
Immer wenn die Sonne scheint,
Immer - wenn die Sonne scheint,

Wenn die Melodien über die Liegewiese wandern,
Ein Ghettoblaster gegen den andern,
Je tätowierter der Besitzer ist, desto toleranter bist du.
Alle oben ohne, die liegen alle oben ohne da,
Aber das stört mich nicht die Bohne, ich finde das sowieso viel natürlicher

Wenn die Sonne scheint,
Immer wenn die Sonne scheint,
Immer - wenn die Sonne scheint,
Immer wenn die Sonne scheint,
Immer wenn die Sonne scheint,
Immer - wenn die Sonne scheint,

Ich mach ne Ente vom einer
Und so wie ich macht die keiner,
Ich mach nen Köpper vom Zehner
Aber die Ente war schöner.
Kleinkinder müssen manchmal einfach so,
Kleinkinder gehen dazu nich auf’ sKlo,
Im Kinderbecken war ich früher selber,
Da is das Wasser etwas gelber.

Wie gut daß ich im andern Becken bin,
Im andern Becken bin,
Im andern - Becken bin,
Wie gut daß ich im andern Becken bin,
Im andern Becken bin,
Im andern - Becken bin,


Der Tag geht zur Neige,
In der Kabinenumkleide hat jemand fünfzig Mark verlor’n,
Ich guck, ob wer guckt, schau mich um und warte,
Dann hol ich mir davon ne Jahreskarte

Immer die Sonne scheint,
Immer wenn die Sonne scheint,
Immer - wenn die Sonne scheint,
Immer wenn die Sonne scheint,
Immer wenn die Sonne scheint,
Immer - wenn die Sonne scheint...

Encontrou algum erro na letra? Por favor, envie uma correção >

Compartilhe
esta música

Ouça estações relacionadas a Ganz Schön Feist no Vagalume.FM

MIX DE MÚSICAS

ARTISTAS RELACIONADOS