Página inicial > E > Enid > Herbststurm

Herbststurm

Enid


Ein schwebendes Bild
An die Eisen der Hoffnung ist es geschmiedet
Im Meer der verblassenden Farben
Der alternde Alb auf schroffem Gefels
Und vor ihm der Abgrund
Der Graben der Welt

Ein sp¤ter Gedanke im welkenden Laub
Eisiger Sturm der die Bl¤tter zerstreut
Ein letztes Mal Anfang und Ende
Das ewige Runden der Zeit

Ein flìchtiges Flìstern
Flaches Gemurmel
Die Verse verflieŸen
Im Nichts
Und ein Alter der singt was ihm gestern entging
Bleibt hoffnungslos einsam
Umd leer die Gedanken um Ewigkeit kreisen

Ein ewiges Leiden
Es endete nie
Bis heute.

Encontrou algum erro na letra? Por favor, envie uma correção >

Compartilhe
esta música

Ouça estações relacionadas a Enid no Vagalume.FM

MIX DE MÚSICAS