Página inicial > Gótico > E > E Nomine > Der Herr Ist Mein Hirte (Interlude)

Der Herr Ist Mein Hirte (Interlude)

E Nomine


Der Herr ist mein Hirte
Mir wird nichts mangeln
Er weidet mich auf einer gruenen Aue
Und fuehret mich zum frischen Wasser

Er erquicket meine Seele
Er fuehret mich auf rechter Strasse
Um seines Namens Willen

Und ob ich schon wanderte im finsteren Tal
Fuerchte ich kein Unglueck, denn Du bist bei mir
Dein Stecken und Stab troesten mich
Du bereitest vor mir einen Tisch im Angesicht meiner Feinde

Du salbest mein Haupt mit Oel und schenkest mir voll ein
Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang
Und ich werde bleiben im Hause des
Herren immerdar

Letra enviada por Playlists do Vagalume

Encontrou algum erro na letra? Por favor, envie uma correção >

Compartilhe
esta música

Ouça estações relacionadas a E Nomine no Vagalume.FM

MIX DE MÚSICAS

ARTISTAS RELACIONADOS