PĂĄgina inicial > D > Die Sterne > Stell Die Verbindung Her

Stell Die Verbindung Her

Die Sterne


Sag mir nicht, du wÀrst zufrieden hier zu sitzen.Mach das Maul auf, komm jetzt nicht mit blöden Witzen.
Ich bin da und erreichbar, aber nicht besonders lange.Die Kabel liegen offen auf dem Boden, also nimm sie in die Zange,und hinterher, vielleicht noch mehr.

Stell die Verbindung her.

Meist scheint manches auf den ersten Blick unmöglich.Manches ist es auch, doch es wĂ€re tödlich, das selbstzu glauben solange noch nichts feststeht und die Partyzu verlassen, bevor sie losgeht. Da ist kein Geist derdiese Dinge fĂŒr dich regelt. Keiner der die Sache aufÂŽsNormalmaß pegelt, wenn sie dann explodiert und duÂŽsnicht kontrollierst tutÂŽs keiner fĂŒr dich. Ich kann esauch nicht. Ein Schritt vorher, danach mehr.

Stell die Verbindung her.

Vielleicht können wir uns nicht ausstehen, oder es ist einschwieriger Prozeß. Manchmal kommt man auch zu dem Ergebnis:es gibt wichtigeres. Ich bin dein Alibi vielleicht oderdein Zeuge. Oder wenn mich einer fragt, sag ich, ich leugne.Ich habe keinen von den Typen je gesehen und ich kann dieganzen Fragen nicht verstehen. Vielleicht, schon schwer.Vielleicht nicht so sehr.

Stell die Verbindung her

Encontrou algum erro na letra? Por favor, envie uma correção >

Compartilhe
esta mĂșsica

Ouça estaçÔes relacionadas a Die Sterne no Vagalume.FM

MIX DE MÚSICAS

ARTISTAS RELACIONADOS