PĂĄgina inicial > D > Die Sterne > Jenseits Von Eden

Jenseits Von Eden

Die Sterne


Hei, hei, kochend hei,
hei, hei, hundert Grad,
hei, hei, glhend hei,
hei, hei, blhend wei.
Jenseits von Eden.
Euphrat und Tigris
Allah wollte es - so
Sechshundertsechsundsechzig
schtze uns vor Gestern
Eins neun dreiunddreiig
In 3D und Farbe
Dann ist Sendepause.
Das war der Wilde Westen.
Hlt Gott die Zehn Gebote?
Ich will nicht,
da du in schwarz gehst
wenn ich tot bin.
Wo warst du im Krieg?
Weit du, was ich meine?
Ich war auf der Suche,
Du warst auf der Flucht.
Hrst du die Rder rollen?
Irgendwann in der Nacht
Durchsichtig und klar
In Musik gebadet
Jede Blume hat ihren Schatten
Zweitausend Lieder
Zweitausend Tode
Mutter Mutter, warum hast du mich gebor'n
oder hat mich der Esel im Galopp verloren?
Ach ich spring ins Leere.
Halleluja Schwestern
Ich hab den Text vergessen,
ich bin ein Fragezeichen.
Doch ich komm morgen wieder,
gib mir deinen Segen.
Liebe, was ist das?
Das ist das Leben in der Stadt,
was soll daran schlecht sein?
Liebe kommt von unten.
Liebe hat schwache Worte.
Ach ich bin so mde.
Ich geh hier nicht weg,
geh zurck ins Meer,
such mir meinen Engel.
Wer ist hinterm Spiegel?

Encontrou algum erro na letra? Por favor, envie uma correção >

Compartilhe
esta mĂșsica

Ouça estaçÔes relacionadas a Die Sterne no Vagalume.FM

MIX DE MÚSICAS

ARTISTAS RELACIONADOS