Abstrakt

Die Sterne


Irgendwas gehört und aufgetan
Irgendwas zerstört, was ein Fehler war
notdĂŒrftig repariert
Schadensbegrenzung engagiert
und weiter - gefahren

Man achtet immer nur auf seinen Vorteil
und wenn es kracht
schaut der Vorteil nur zurĂŒck und sagt
ich hab doch gar nichts gemacht

Bin doch abstrakt
Bin so abstrakt

Man denkt gerne an den eigenen kurzfristigen Gewinn
wie gewonnen, so zerronnen und den nÀchsten schon im Sinn
das dauert, bis das auffÀllt, was da fehlt
hat man die Chance es zu besorgen schon verspielt
man denkt ja immer nur an seine Zukunft
und wenn es kracht
schaut die zukunft nur zurĂŒck und sagt
ich hab doch gar nichts gemacht

Bin doch abstrakt
Bin so abstrakt

Sie lÀsst sich nicht, sie will sich nicht lassen
ach was soll das, lass mich nur machen
denkt man sich und hat schon viel zu viel verÀndert
die Nacht ist lÀngst vorbei und die Augen sind gerÀndert
man denkt ja immer nur an seine Liebe
und wenn es kracht
schaut die Liebe nur zurĂŒck und sagt
ich hab doch gar nichts gemacht

Bin doch abstrakt
Bin so abstrakt

Encontrou algum erro na letra? Por favor, envie uma correção >

Compartilhe
esta mĂșsica

Ouça estaçÔes relacionadas a Die Sterne no Vagalume.FM

MIX DE MÚSICAS

ARTISTAS RELACIONADOS