Página inicial > C > Cumulo Nimbus > Flammentanz

Flammentanz

Cumulo Nimbus


Sonne ist versunken
Eil dich, schlage funken
Zünd die fackeln an
Über weg und wiesen
Sieht man nebel fließen
Blasser mond zieht seine bahn

Spute dich mein treuer freund
Das fest heut nacht wird nicht versäumt
Feuer strahlt in wildem schein
Klang und tanz schallt durch den hain

Hinter feuers flammen
Die die schatten bannen
Springen leiber wild umher
Durch den schattentanze
In des feuers glanze
Spüren wir die welt nicht mehr

Dein blut kocht bald wie feuersglut
Mein teuer freund nun zeige mut
Wonne zieret dein gesicht
Traue dich und spring durchs licht

Von vielen händen getragen
Fort sind alle plagen
Nichtig ist nun zeit und raum
Über dir die sterne
Funkeln in der ferne
Tanze dich in rausch und traum

Bevor die sonnenscheibe steigt
Und sich das fest dem ende neigt
Birgt die nacht noch alles glück
Willst du jemals noch zurück?

Encontrou algum erro na letra? Por favor, envie uma correção >

Compartilhe
esta música

Ouça estações relacionadas a Cumulo Nimbus no Vagalume.FM

MIX DE MÚSICAS