Página inicial > Pop > A > Annett Louisan > Ich ...be Dich

Ich ...be Dich

Annett Louisan


ich seh zwei fassungslose augen
eine szene wie im albtraum
und jetzt hängen diese drei worte
wie ein nasser sack im raum

du wolltest grad was sagen
doch jetzt traust du nicht mehr

wo sind meine sieben sinne
das ist einer dieser tage
an denen ich erst weiß, was ich rede
wenn ich höre, was ich sage

meinen lippen formen worte
und ich schaue ihnen staunend hinterher

hab ich gesagt, ich …be dich ?
so richtig laut? ich …be dich ?
jetzt trifft es grad auf dein gesicht
naja, es war auch nicht gelogen
ich war ja eben echt in dich verliebt

wenn so was erst mal raus ist
dann geistert es umher
es sucht seine bestimmung
und findet sie nicht mehr

es war doch nur genuschelt
ich hab es selber kaum gehört

es verkriecht sich in die ecke
und macht sich ganz ganz klein
denn ganz egal, was ich noch sage
es könnt ja doch was dran sein

meinen gedanken wachsen flügel
und ich schaue ihnen staunend hinterher

Encontrou algum erro na letra? Por favor, envie uma correção >

Compartilhe
esta música

Ouça estações relacionadas a Annett Louisan no Vagalume.FM

MIX DE MÚSICAS

ARTISTAS RELACIONADOS