Dagegen

Alligatoah


[intro]
Guten tag, was kann ich für sie tun?
Ja, ähm also, ich wollt mich mal hier beschwern
Ne also, ich-ich hab das gelesen, ne?
Nö also ich find das unfassbar'

[verse 1]
Von sechs milliarden, bin ich ein mensch
Ich hab das recht mitzureden, das ist mein senf
Was da gerade passiert, da bin ich standhaft dagegen
Lasst uns protestieren, jeder kann was bewegen
Ist doch demokratie. oder etwa nicht?
Ist das zu glauben?
Es darf nichts passieren, ohne dass ich das erlaube
Ich habe irgendwo mit halbem ohr was aufgeschnappt
Das geht mir auf'n sack! jetzt wird radau gemacht
Ich lese grosse sätze in der regenbogen presse
Nicht die kleinen
Meistens reichen schon die bilder
Für ne regungslose fresse
Das ist unverschämt! wir müssen da was unternehmen
So eine gemeinheit! ich kann da nicht den
Grund verstehen
Ich kann das beurteilen, ich bin ein normaler mensch
Wer anders denkt, ist wohl total beschränkt
Jojo. natürlich bin ich auch für meinungsfreiheit
Meine meinung ist so frei, da gibt deine klein bei

[hook]
Wir sind dagegen! das geht nicht!
Da gehen wir gegen an! zur not ein leben lang

Wogegen sind sie denn?

[verse 2]
Ich bin gegen dinge, die ich eklig finde
Den normalen pi-pa-po gegen krieg und so
Ich bin gegen das system, denn es ist tot und gewalt
Ich bin gegen gewalt! (ne, is ja klar) zur not mit gewalt!
Jetzt dürfen sie für die verbrechen büssen
Guck, wie sie verrecken müssen
Die statistik sagt, dass 80 aller heckenschützen
Bevor sie hecken schiessen, speck geniessen
Daraus lässt sich schliessen
Wir müssen speck verbieten
Tierfell bringen sie auf der ganzen welt an den mann
Zur demo zieh' ich meinen neusten pelzmantel an
Ich bin nämlich so gegen tierquälerei
Da muss ich mein mundwerk zügeln
Das macht mich so wütend
Dass ich jedes mal mein hund verprügel
Ich bin gegen co2, man wir sind am ende
Kann denn hier nicht einer einmal an die kinder denken?
Und der himmel wird schwarz sowie condoleezza rice
Komm wir machen eine demo
Dass die sonne wieder scheint

[hook]
Wir sind dagegen! das geht nicht!
Da gehen wir gegen an! zur not ein leben lang

Wie würden sie's denn machen?
Na alles besser natürlich! passen sie auf

[verse 3]
Ich bin gegen diplom, wer braucht so einen scheiss?
Diese lebenden toten, haben uns ewig betrogen
Das ist revolution, ich betrete den thron
Ich mach es besser denn von
Mir werden die fäden gezogen
Dann lege ich los, die arbeit ist hart
Denn das system hatte jahre lang ein penis im po
Ich nehme jede menge
Geld und dann gebe ich's dem volk, yoah
Da gehört es hin so wie ein zebra in zoo
Was? berater? was redest du bloss?
Unsere schulden belaufen sich auf mehrere millionen
Ich seh mich gezwungen
Das problem ist zu gross
Alle arbeiter bekommen weniger lohn
Doch des ist zu wenig für meinen mercedes in chrom
Also müssen wir ressourcen wieder
Aus dem guten alten regenwald holn'
Ja ich weiss am anfang war auch ich gegen korruption
Aber auch ich brauche mein tägliches brot
Für die 100. 000 menschen hat sich's eh nicht gelohnt
Und am ende führen eh alle wege nach rom
Was soll ich machen?
Man hier oben kannst du nicht jedem geben
Es sind prioritäten und so
Und jetzt haben wir den salat
Die rebellen der nächsten
Generation beschweren sich schon
Wie stellt ihr euch das vor?
Ich schicke ma' eben ne armee zum ozon
Ihr wollt frieden
Aber krieg aber wie soll ich soldaten
Schicken mit leeren patronen?
Wäret ihr hier oben, wüsstet ihr
Man kann sich nicht kümmern
Um die meinung von jedem idioten
Ich bin einer von euch doch mir wird mit
Schlägen gedroht, fickt eure revolution
Sie singen

[hook]
Wir sind dagegen! das geht nicht!
Da gehen wir gegen an! zur not ein leben lang

Letra enviada por Playlists do Vagalume

Encontrou algum erro na letra? Por favor, envie uma correção >

Compartilhe
esta música

Ouça estações relacionadas a Alligatoah no Vagalume.FM

MIX DE MÚSICAS